Eshu, Göttin der un­be­rechenbaren, närrischen Energie


Neu

Eshu, Göttin der un­be­rechenbaren, närrischen Energie

Artikel-Nr.: eshu-farbr
148,00
 


Mögliche Versandmethoden: Versandkosten 2, Versandkosten Schweiz

Außenmaß 48 x 58 cm

Holz-Rahmen in blau

Bild auf Künstlerpapier in Fineart-Druck mit Passepartout

Dieses Bild ist in mehreren Ausführungen und Preisklassen erhältlich:

 

Replik klein - 50 x 58 cm

Replik groß - 90 x 105 cm

____________________________________________

Die Yoruba-Göttin Eshu steht für die wilde, un­be­rechenbare, närrische Energie, sie ist eine Trickster-Göttin. Sie ist eine Täuscherin, eine Gestaltwandlerin und kann ihr Aussehen verändern wie sie will. Sie kann sogar groß und klein. Frau und Mann und Geist zur selben Zeit sein.  Sie hat das ernste, würdige Gesicht eines alten Menschen, um gleich darauf wie ein kleines verschmitzt grinsendes Kind auszuschauen.
Sie ist eine Göttin des Candomblé, der afro-brasilianischen Religion der Yoruba und wird heute vor allem in Brasilien, Haiti, Kuba und Puerto Rico in einem noch sehr lebendigen Kult verehrt.

Eshu ist verantwortlich für Gelingen oder Miss­erfolg, für Begegnungen und Ent­scheidungen, für Zu­fälle, Unfälle und das unergründliche Schick­sal. Immer, wenn etwas Unvor­her­ge­sehenes ge­schieht, ist Eshu im Spiel.

Dabei handelt sie völlig nach ihrem Gutdünken. Ob sie Menschen be­schenkt oder ihnen Steine in den Weg wirft – besser ist es, humorvoll und zu­rück­haltend zu bleiben, denn Wut und Schmerz, die chaotische Energie regen Eshu zu neuen Höhenflügen an. Sie lehrt neue Sicht­weisen und regt zum eigen­ständigen Neu­denken altgewohnter Ansichten an.

Es wird gesagt, dass Eshu die Menschen auf Erden in Versuchung führt und ihre Pläne durchkreuzt, um ihre Seelen zu prüfen.

Immer, wenn also unvor­her­ge­sehene Dinge passieren, wenn etwas nicht so läuft, wie geplant, wenn alles schief geht, dann ist es daher Zeit, Eshu zu danken. Ganz allgemein verrät uns Eshu eine Menge über die Welt der Yoruba, die kein Gut und Böse kennt.

Sie versinnbildlicht eine Kraft, die Gegensätze annimmt und Verhältnisse auf die Probe stellt. Eshu bekämpft die Selbstzufriedenheit der Menschen. Sie fördert den kreativen Umgang mit den Herausforderungen des Lebens.
 

Die Botschaft der Eshu:

  • Nimm dich nicht zu Ernst!
  • Achte auf die unvorhergesehene Dinge, sie sind meine Botschaften. Gehe mit diesen kreativ um.
  • Es gibt kein Gut und Böse. Denke deine Welt neu!

 

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Farbrahmen