Nechbet, die mütterlich-beschützende Geiergöttin


Nechbet, die mütterlich-beschützende Geiergöttin

Artikel-Nr.: nechbet-v-schatten
475,00
 


Mögliche Versandmethoden: Versandkosten 2, Versandkosten Schweiz

Größe: 60x100cm

Die Replik ist ein hochwertiger Leinwanddruck und hat einen Schmuck-Rahmen aus Holz mit Museumsrahmung

Preis des Originals: € 3.200,- (Bestellung auf Anfrage)

Dieses Bild ist in mehreren Ausführungen und Preisklassen erhältlich - siehe oben bei "Rahmenart"

-------------

Nechbet, die mütterlich-beschützende Geiergöttin

Die Schutzgöttin der Könige und Königinnen in der ägyptischen Mythologie zeigt sich Menschen meist in Form eines Geiers mit ausgebreiteten Flügeln. Manchmal ist sie auch als Frau mit einer Geierhaube beziehungsweise Geierkopf darge­stellt.
Ihre Funktion als ganz spezielle Vogelgöttin ist wichtig, da sie den Seelen hilft, aus den toten Körpern freizukommen und dafür sorgt, dass nichts zurückbleibt, wie ja auch die Geier die „Gesundheitspolizei“ der Natur sind, die das Fleisch von den Knochen fressen, bevor es verwesen kann.
Das Wort für Mutter war im Ägyptischen das Zeichen des Geiers. Wird dieser Vogel bei uns eher nur mit dem Tod in Verbindung gebracht, so hatte er in diesem Kulturkreis auch etwas sehr mütterlich Beschützendes. Im antiken Ägypten beschützte sie alle Geburten und verlieh Mutter und Kind Lebenskraft.
Die Göttin zeigt ganz deutlich, was „geboren“, zum Leben erweckt werden soll und was beendet werden, was „absterben“ kann. Sie hilft bei Geburten und Toden - auch im übertragenen Sinn.
Ihr Symbol, das Ankh-Zeichen ist ein Zauber­stab, später Herrschaftsstab, der zum Frauen­zeichen wurde.
Frauen, die mit der Kraft von Nechbet in Verbindung treten, bekommen Klarheit und die notwendige Kompromisslosigkeit, sich von dem zu trennen, was sie am Weitergehen auf ihrem Weg hindert.
Dieser Prozess ist oft schmerzhaft, weil er von vertrauten Gewohnheiten, Lebensumständen und Menschen wegführt. Das Geschenk von Nechbet ist allerdings auch der Schutz bei der „Geburt“ von Neuem sowie die Kraft, wieder ganz und gar lebendig zu werden.

Die Botschaft der Nechbet:

  • Erkenne, was du zum Leben erwecken willst und was du nicht mehr brauchst.
  • Trenne dich kompromisslos von dem, was dich am Weitergehen auf deinem Weg hindert.
  • Finde deinen ganz persönlichen Zauberstab.

Weitere Produktinformationen

Rahmenart Schattenfuge

Diese Kategorie durchsuchen: Varianten Rahmen