Mawu, die Erdschützerin

Artikel-Nr.: mawu-farbr
129,00
 


Verfügbare Versandmethoden: Download, Versandkosten 1, Versandkosten 2, Versandkosten Schweiz

Außenmaß 39 x 39 cm 

Holz-Farbrahmen in gelb  mit Passepartout

Bild auf Künstlerpapier in Fineart-Druck

----------

Die Schöpfungsgöttin der Dahomey oder Fon in Nordwestafrika gilt gleichzeitig als Erd-, Vegetations- und Mondgöttin. Sie erschuf nicht nur die Erde, sondern auch alles Leben.

Ihre Geschichte erzählt, dass sie vor der Zeit als es weder Sonne oder Mond, Luft oder Wasser, Tag und Nacht noch Men­schen, Pflanzen oder Tiere gab, in tiefem Schlaf durch die Leere trieb. 
Sie träumte von den Dingen, die ein­mal sein wür­den. Die Zeit be­ginnt als Mawu den Traum zu Ende träumt und er­wacht und mit ihrem Schöpfungswerk beginnt.
Nach der Schöpfung zog sich Mawu in ihr Heim im Himmel zurück und um­armt seit­her schützend die Erde und die Men­schen. 
Von dort regelt sie als Mondgöttin den Ablauf der Gezeiten, die Länge von Tag und Nacht und alle weiteren zyklischen Kräfte.  

Die Botschaft der Mawu:

  • Die Erde ist ein wunderbarer Ort - ich lege schützend meine Arme um euch.
  • Bevor du kreativ wirst, etwas schöpfen willst, treibe durch die Leere und lasse dir Zeit zum Träumen.
  • Beschütze das, was aus dir entstanden ist.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Bilder, Bilder, Farbrahmen