Medusa, Schutzgöttin der Frauen - Variationen


Medusa, Schutzgöttin der Frauen - Variationen

Artikel-Nr.: medusa-s
ab 127,00
 
Mögliche Versandmethoden: Download, Versandkosten 1, Versandkosten 2, Versandkosten Schweiz

Medusa-sh

 

3 Produktvariationen für kurze Zeit: Leinwand gerollt ohne Rahmen, Keilrahmen,
 Museumsrahmen mit hochwertiger Schattenfuge - nähere Details: siehe unten

Medusa steht vor allem für den Schutz der Frauen, sie ist die Göttin der Masken, des wilden Blickes und des „weisen Blutes". Ursprünglich war sie die Schlangengöttin der libyschen Amazonen und verkörperte das weibliche Wissen. Ihr Blut soll so mächtig gewesen sein, dass sie damit Leben kreieren oder Tod bringen kann. Mit ihrem Blut ist wahrscheinlich das Menstruationsblut gemeint, das in vielen Völkern als mächtiges Zaubermittel galt und daher auch (von den Männern) sehr gefürchtet ist. Naturvölker glauben oft, dass der Blick einer menstruierenden Frau einen Mann in Stein verwandeln und damit töten kann.

Im bekannten griechischen Medusa-Mythos legte sich Poseidon zur sterblichen Medusa ins weiche Gras mit hübschen Frühlingsblumen. Es sollte aber nicht beim Gelage im Grase geblieben sein, alles weitere hat angeblich in einem Tempel der Athena stattgefunden. Was immer da genau mit Poseidon passiert ist, Athena war angeblich so wütend, dass sie Medusa in das Wesen verwandelte, als das sie bekannt ist - ein Ungeheuer, das vor allem für ihre sich windenden Schlangenhaare und ihren Blick berüchtigt war. Sie hatte den Körper einer Frau, Zähne ähnlich den Hauern eines Ebers, glühenden Augen, eine heraushängender Zunge und messerscharfe Krallen, aber immerhin goldene Flügel. Fest steht allerdings nicht, auf wen Athena da genau wütend war. Möglicherweise ist Medusa vor dem übergriffigen Poseidon in den Tempel der Athena geflüchtet und diese Verwandlung diente dem Schutz der Medusa.
Möglicherweise ist Medusa ein Aspekt der Athena selbst. Sie trägt zu ihrem Schutz auf ihrer Brustplatte bzw. ihrem Schild den Kopf der Medusa.

Ein weibliches von Schlangen umrahmtes Gesicht war nämlich ein weithin anerkanntes Symbol der Göttin in ihrer Weisheit und des „weisen Blutes", das allen Frauen göttliche Kräfte verleiht. Es ist auch anzunehmen, dass Priesterinnen der Großen Göttin bei Ritualen wilde Masken zu ihrem Schutz getragen haben.

Die Botschaft von Medusa:

  • Auch jede Frau kann sich in ein Ungeheuer verwandeln und das ist wichtig, weil es sie schützt und ein effektives Mittel ist, Gefahr abzuwehren.
  • Menstruationsblut ist eine mächtige Substanz - Frauen, seid euch dessen bewusst!
  • Ob es ein besonders gefährlicher Gesichtsausdruck, das selbstsichere Auftreten einer Kampfkunst geschulten Frau oder ein Amulett mit einer eindeutig bedrohlichen Ausstrahlung ist, meine Energie unterstützt Frauen vehement dabei, nicht nett, lieblich und gefällig zu sein.

Größe: 50 cm x 70 cm
Die Replik ist ein hochwertiger Leinwanddruck und hat einen Holz-Schmuckrahmen mit Museumsrahmung
Das Original ist Acryl-Malerei auf Leinen
Preis des Original : € 3.500,- (Bestellung auf 
Anfrage)
Preis der Replik: € 380,-
Bitte beachten Sie, dass die Bildschirmfarbe nicht unbedingt der Originalfarbe des Bildes entspricht

 

Produktvariationen
Ohne Rahmen
Verarbeitung: Ohne Rahmen
127,00 € *
Mit Keilrahmen
Verarbeitung: Mit Keilrahmen
211,00 € *
 Mit hochwertigem Schattenfugen - Rahmen
Verarbeitung: Mit hochwertigem Schattenfugen - Rahmen
380,00 € *
*
 
Diese Kategorie durchsuchen: Hochwertige Repliken