Neu

Chia, Bestimmerin der Zyklen

Artikel-Nr.: chia-farbr
124,00
 


Mögliche Versandmethoden: Download, Versandkosten 1, Versandkosten 2, Versandkosten Schweiz

Außenmaß 30 x 37 cm

Holz-Rahmen in blau mit Passepartout

Bild auf Künstlerpapier in Fineart-Druck

Bitte beachten Sie, dass es produktionsbedingt Farbunterschiede zur Ansicht auf dem Bildschirm geben kann.

--------------------

 

In der ko­lum­bia­ni­schen My­tho­logie ist Chia die Mond­göttin, die vor al­lem in den An­den beim Volk der Muis­ca be­kannt war.

In deren Spra­che „chibcha“ be­deu­tet der Na­me der Göt­tin „die wie der Mond ist“.

Ihre Geschichte erzählt, dass sie einst auf der Erde ge­lebt haben soll, hier hat sie immer wie­der so gro­ße Fluten ver­ursacht, dass die gan­ze Erde über­schwemmt war. Als Strafe soll sie auf den Mond verbannt worden sein. So weit weg hatte sie nun „nur mehr“ Einfluss auf die Gezeiten – Ebbe und Flut.

Damit ist sie aber keine Un­be­deutende: Sie be­stimmt die Zyklen auf der Erde und da­mit gebietet sie über die Zeit. Sie war da­her eine der wichtig­sten Göttin­nen der pre­ko­lum­bia­ni­schen Ära. Ihre Pries­te­rIn­nen, die „Chy­quys“ hü­ten daher auch den „hei­ligen Ka­len­der“.

Sie er­scheint als drei­fache Göt­tin – als zu­neh­men­der Mond, Vollmond und abnehmender Mond.
Alles Wasser, das vom Himmel kommt, soll ein Ge­schenk von ihr sein, das sie aus ihren Mond­scha­len auf die Erde hinab fließen lässt.

Sie erhellt mit ihrem Schein die Nacht und wacht auch über alle Wesen und Tiere der Dunkelheit.

Chia symbolisiert auch die Freude und das Ver­gnü­gen.

 

Die Botschaft der Chia:

Auch wenn die weibliche Kraft, die mit­un­ter al­les überfluten kann, noch so weit weg ver­bannt wird – auslöschen kann man sie nie!     

Du bestimmst deine Zyklen, über deine Zeit und deine Lebensphasen. 
Du gibst den Takt an, bist Meisterin über deinen „Kalender“.     

Fange mit einer Schale, die du in der Nacht hin­ausstellst, das Mondenlicht, den Regen und den Tau ein. Benutze sie dazu, um in einer Me­di­tation hineinzuschauen, um so die Qualität der Nacht, der zyklischen Kraft und der Mond­energie zu spüren und in dir aufzunehmen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bilder, Bilder, Farbrahmen