Ariadne, Göttin des Roten Fadens - Replik


Ariadne, Göttin des Roten Fadens - Replik

Artikel-Nr.: ariadne-r
805,00
 


Mögliche Versandmethoden: Versandkosten 2, Versandkosten Schweiz

ARIADNE-sh

Ursprünglich war Ariadne die Vegetationsgöttin der ägäischen Inseln. Im minoischen matriarchalen Kreta wurde sie ausschließlich von Frauen als Göttin der Fruchtbarkeit und der Unterwelt verehrt. 
Sie wurde auch als „Die Heiligste“ oder „sehr fruchtbare Mutter“ bezeichnet. 
Die politischen Veränderungen im alten Griechenland gingen auch mit einem religiösen Wandel einher und die hellenischen Mythen setzten sie herab und machten aus Ariadne eine Sterbliche. Daher ist sie uns vor allem im Zusammenhang mit dem Labyrinth und ihrem
 Roten Faden bekannt. Es ist anzunehmen, dass im Labyrinth Initiationsrituale durchgeführt wurden, in die Ariadne als Göttin oder deren Priesterin eingeweiht war.
In der Verbindung mit Ariadne finden Frauen zu sehr alten Mythen und Ritualen zurück. 
Sie kennt alle Stufen von matriarchalen Einweihungsriten und hilft dabei, in das Labyrinth, in das Innerste, den Wesenskern vorzudringen und wieder heraus zu finden. 


Die Botschaft der Ariadne:

  • Das Labyrinth ist in dir – gehe den Weg in das Innerste – so kommst du in deinen Wesenskern.
  • Erspüre und feiere die alten Rituale und verbinde dich mit den Urmüttern und der weiblichen Kraft
  • Folge dem Roten Faden – der Blutlinie der Ahninnen

Größe: 90 cm x 120 cm
Das Original ist Acryl-Malerei auf Leinen
Die Replik ist ein hochwertiger Leinwanddruck und hat einen Schmuck-Rahmen aus Holz mit Museumsrahmung
Preis des Originals : € 4.200,- (Bestellung auf 
Anfrage)
Preis der Replik: € 805,-
Bitte beachten Sie, dass die Bildschirmfarbe nicht unbedingt der Originalfarbe des Bildes entspricht

Auch diese Kategorien durchsuchen: Hochwertige Repliken, Große Auswahl