Mellonia, die matriarchale Bienengöttin


Mellonia, die matriarchale Bienengöttin

Artikel-Nr.: Mellonia-v-schatten
345,00
 


Mögliche Versandmethoden: Versandkosten 2, Versandkosten Schweiz

Größe: 60x50cm

Die Replik ist ein hochwertiger Leinwanddruck und hat einen Schmuck-Rahmen aus Holz mit Museumsrahmung

Preis des Originals: € 2.800,- (Bestellung auf Anfrage)

 

Dieses Bild ist in mehreren Ausführungen und Preisklassen erhältlich - siehe oben bei "Rahmenart"

 

--------------------------

 

Mellonia, die matriarchale Bienengöttin

Die römische bzw. griechische Göttin der Bienen, der Bienenzucht und des Honigbaus ist auch eine Fruchtbarkeitsgöttin, da Bienen ja den wichtigsten Beitrag zur Befruchtung der Flora leisten und damit auch unsere Nahrung und unser Überleben sichern.
Mellonia wird oft als Göttin dargestellt, deren schwangerer Bauch die Form eines Bienenstocks hat. Bienen werden auch oft als Priesterinnen der Demeter und Artemis angesehen. 
Das Element der Bienen und damit auch der Bienengöttin ist die Luft. Das Fliegen und das Leben in Gemeinschaft sind in die Körper der Bienen eingeschrieben. 
Als Bienengöttin steht Mellonia für die gut funktionierende Struktur in matriarchalen Systemen. Schließlich sind Bienen Staaten bildenden Tiere mit einer Königin.
Als Göttin des Honigs schenkt Mellonia Süße.
 
Die Botschaft der Mellonia:

  • Ehre die Bienen, denn sie leisten den wichtigsten Beitrag zur Befruchtung der Flora.
  • Ich zeige, wie eine gut funktionierende Struktur in matriarchalen Systemen funktioniert.
  • Genieße das Süße in deinem Leben

 

Weitere Produktinformationen

Rahmenart Schattenfuge

Diese Kategorie durchsuchen: Varianten Rahmen