Hannahanna, Großmutter der Menschheit

Artikel-Nr.: hannahanna -gh
153,96
 


Mögliche Versandmethoden: Versandkosten 2, Versandkosten Schweiz

Außenmaß: 39 x 39 cm

Holzrahmen Wurzelholz-Optik mit Passepartout 

Bild auf Künstlerpapier in Fineart-Druck mit Passepartout

----------------

Hannahanna ist eine hethitische Urgöttin. Eine Stammesmutter hieß im alten Iran „hana", was soviel wie Großmutter oder Urgroßmutter bedeutet. Die Urgöttin und Großmutter aller Gottheiten sowie der Menschheit ist die Gebieterin des Himmels, (Wieder-)Bringerin der Fruchtbarkeit, Geburtsgöttin und Beschützerin der Kinder. 

Hannahanna wird vor allem bei Geburten angerufen. Jedes Kind wurde der Göttin Hannahanna mit einem Ritual bekannt gemacht. Die Hebamme gibt das Neugeborene symbolisch in die Arme der Göttin und damit in sein Schicksal, indem sie es in einen Kreis von Kräutern legt.

Als Beschützerin der Kinder ist sie stark und sanft gleichzeitig. Darin liegt das Geheimnis ihrer Kraft. Stelle dir vor, wie die zärtlichste Großmutter in ihren Armen ihr neugeborenes Enkelkind wiegt, während sich seine Mutter von der Geburt erholen kann. Vielleicht spricht sie leise mit ihrem Enkelkind oder singt ihm sanft ein Lied.
Alles ist gut, sie ist für das Kind das gesamte Universum, das Wärme, Schutz, Geborgenheit bietet.
Eine starke Kraft, die nach außen geht und alles abwehrt. Und gleichzeitig eine überaus sanfte Kraft, die liebevolles Wohlwollen nach innen strahlt.

Die Botschaft der Hannahanna:

  • Stark und gleichzeitig sanft: Darin liegt das Geheimnis deiner Kraft.
  • Beschütze die Kinder. Gib ihnen Wärme, Geborgenheit und liebevolles Wohlwollen.

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Bilder