Willendorferin, Urahnin der puren Weiblichkeit - Replik


Willendorferin, Urahnin der puren Weiblichkeit - Replik

Artikel-Nr.: willendorferin-r
Einzelpreis 218,00 €
Mögliche Versandmethoden: Download, Versandkosten 1, Versandkosten 2, Versandkosten Schweiz

Die uralte Muttergöttin aus der Wachau ist zwischen 25.000 und 35.000 Jahre alt, das macht sie besonders unwider­steh­lich. In ganz Europa wurden Figuren von Frauen aus dieser Zeit gefunden. Die Willendorferin gilt jedoch als die detailgenaueste und am besten erhaltene. 

Besonders charmant ist an der Willendorferin, dass sie aus einer Zeit kommt, in der Körperfülle so er­strebenswert war, dass üppige Frauen in Kult­statuetten rituell verehrt wurden. Denn sie ist nicht nur Frucht­bar­keits­symbol und Muttergöttin sondern auch Ausdruck aktiver Sexuali­tät.

Dies findet seinen künst­leri­schen Ausdruck darin, dass vor allem bei ihren primären und sekundären Geschlechts­merk­ma­len besonderer Wert auf Genauigkeit in Details gelegt, Gesicht, Arme und Füße hingegen eher ver­nachlässigt wurden. Die Figur ist — obwohl sehr rundlich — offenbar nicht schwanger. Wäre sie das, so wäre das ein eindrücklicher Beweis der Fruchtbarkeit. So fordert sie eher — zumal sie mit aufreizend roter Farbe bemalt war — recht eindeutig zu sexuellen Aktivitäten auf.

Wie dem auch immer sei, welche Bedeutung die Willendorferin vor Jahrtausenden auch hatte: Diese Urahnin zwinkert Frauen über die Zeiten hinweg zu und lässt sie allen Diätwahn, standardisierte Körper von Supermodells und Silikon-Formungen relativieren. Erotisch ist und bleibt einfach immer noch die pure Weiblichkeit.

Das Original ist Acryl-Malerei auf Leinwand
Die Replik ist ein hochwertiger Leinwanddruck und hat einen Schmuck-Rahmen aus Holz mit Museumsrahmung
Größe: 30x40 cm 
Preis für das Original: € 2.180,- (Bestellung auf 
Anfrage)
Preis für die Replik: € 218,-
Bitte beachten Sie, dass die Bildschirmfarbe nicht unbedingt der Originalfarbe des Bildes entspricht

 

Diese Kategorie durchsuchen: Hochwertige Repliken